Kleine Sonntagsnachmittagsrunde

Da am Sonntag das Wetter, wider aller Vorhersagen und Erwartungen, doch trocken blieb, habe ich mich mal wieder in den Sattel der Harley geschwungen und eine kleine Bewegungsfahrt absolviert. Immerhin stand die Lady seit der letzten Fahrt schon wieder 4 Wochen in der Garage rum.

Also nach dem Mittagessen in die Kutte geschmissen und losgedüst. Das Navi mal lediglich zur Aufzeichnung mitlaufen gehabt und frei Schnauze gebollert. Es wurde eine kleine Nostalgierunde durch einen Teil meines früheren Verkaufsgebiets, durch die Stadt in der sich 10 Jahre die Niederlassung des ehemaligen Ladens befand und zurück über die Strecke, die ich gelegentlich dorthin, respektive zurück, gefahren bin. Das machte schon etwas wehmütig ob der „alten Zeiten“…

Auf jeden Fall standen nach knappen 3 Stunden Fahrt etwas mehr als 180 Kilometer auf dem Tacho und die Birne war einigermaßen für die kommende Woche freigeblasen!

Wer die Strecke nachfahren will, der klickt auf den Link zum MotoPlaner –> http://motoplaner.de und kann sie dort als gpx-Datei runterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.